Kein Javascript aktiviert

Bitte aktivieren Sie Javascript in Ihrem Browser

Um diesen Shop nutzen zu können, benötigen Sie diese Funktion.

So aktivieren Sie Javascript

Internet Explorer:

Klicken Sie auf "Extras"-"Internetoptionen"-"Sicherheit"-"Stufe anpassen". Scrollen Sie bis "Scripting" und aktivieren Sie "Active Scripting".

Mozilla Firefox:

Klicken Sie auf "Extras"-"Einstellungen"-"Inhalt"-"Javascript aktivieren". Wenn Sie Firefox 3.0 verwenden, klicken Sie bitte auf "Bearbeiten"-"Einstellungen"-"Inhalt"-"Javascript aktivieren"

Einstellung aktiviert?

Nachdem Sie die Einstellung aktiviert haben, aktualisieren Sie bitte diese Seite.

02734 / 57 83 - 0

Verfügbarkeitsgarantie

Schnelle Lieferung per DHL
Bodenbeläge    Hartböden    Design Vinyl - Klick    Eiche Franziska 2407 - LVT

Check Eiche Franziska 2407 - LVT (LVT - Holz Diele)

Sie sparen 37%
35,95 €
12,96 €
37%
22,99 €
qm
inkl. 16% MwSt.
EAN 4250055107162
Hatten Parkett und Laminat vor einigen Jahren noch die Nase vorn, so lässt sich nun ein anderer Trend erkennen. Vinyl überzeugt nicht nur gestalterisch und funktionell, sondern auch im Hinblick auf die Wohngesundheit. Die Trägerplatten von CHECK one sind nämlich weichmacherfrei. Vor allem Renovierer und Modernisierer wissen die Vorteile des Vinyls zu schätzen. Dank der geringen Aufbauhöhe und der einfach anzuwendenden Click-Systeme sind Bad, Küche, aber auch Wohn-, Schlaf oder Kinderzimmer im Nu selbst verlegt.
Weil CHECK one über eine härtere Trägerplatte verfügt, kann es auch an Orten verlegt werden, wo herkömmlicher Vinylboden durch Hitze weich werden könnte, zum Beispiel an bodentiefen Fenstern oder in Wohnwintergärten (gemäß Herstellerfreigabe). Somit fällt auch das von Vinyl oder Laminat bekannte Dehn- und Schwindverhalten weg, so dass bis zu 400 Quadratmeter ohne Unterbrechung verlegt werden können. Auch eine Gewöhnung des Materials an das Raumklima vor Verlegung ist nicht notwendig.
Hinzu kommt, dass Vinylböden fußwarm, robust und sehr pflegeleicht sind. Im Vergleich zu Echtholz verkratzen sie weniger schnell und stark. Vinylbodenbeläge von CHECK sind sehr strapazierfähig und eigenen sich daher nicht nur für die private, sondern auch für die gewerbliche Nutzung.
Außerdem sind die Böden für Feuchträume und Fußbodenheizungen geeignet (gemäß Herstellerfreigabe) und können problemlos gesaugt und feucht gewischt werden. Hausstaubmilbenallergiker wissen die effektive und einfache Reinigung zu schätzen. Optisch und haptisch überzeugt CHECK durch seine realistischen Dekorbilder, wodurch der Boden einem Echtholz sehr nah kommt und dem Raum ein authentisches, wohliges Flair verschafft.
Die CHECK one Vinyldielen sind im Format 1220 mm x 180 mm und einer Stärke von 4,0 mm erhältlich.
Die Dielen sind robust und erlauben neben der intensiven privaten Nutzung (Nutzungsklasse 23) auch den intensiven gewerblichen Gebrauch (Nutzungsklasse 33). Darauf gibt "CHECK" eine 15-jährige Garantie (gemäß Garantiebedingungen).

Preis/VPE (€)50,49

Menge/VPE (m2)2,2

LagerplatzR

KollektionCheck one Standard

Abmessungen (mm)ca. 1.220 x 180 x 4 mm

Breite (cm)18,0

Länge (cm)122

Stärke (mm)4,0

VerarbeitungClick-Design-Belag

FaseJa

Fasenartumlaufende Fase

Trittschalldämmung integriertNein

Fußbodenheizung geeignetJa

Fußbodenheizung TypWarmwasserfußbodenheizung

Nutzschichtstärke0,3 mm

Einsatzbereich Private NutzungNutzungsklasse 23 - Wohnbereiche mit intensiver Nutzung z.B. gesamter Wohn-, Arbeits- und Essbereich

Einsatzbereich Gewerbliche NutzungNutzungsklasse 33 - Gewerbliche / Objektbereiche mit starker Beanspruchung z.B. Büros, Verkaufsräume, Eingangshallen, Banken oder Schulgebäude

Stuhlrolleneignung WohnenJa, mit zugelassenen Stuhlrollen

Stuhlrolleneignung ObjektJa, mit zugelassenen Stuhlrollen